Großes Interesse an der "Tacheles-Entwicklung"

Das Interesse war groß, der Saal bis zum Ende gut gefüllt. Es gab wichtigen Input von beiden Seiten.

Eine Forderung hat mich in meiner Einschätzung bestätigt: die Anwohnerinnen und Anwohner wünschen sich Lebensmittelhändler für die Nahversorgung. Auch Drogerie- und Biomarkt scheinen stark nachgefragt (da bin ich mir mit dem Bauherren übrigens einer Meinung).

Die Forderung nach mehr Parkplätzen hat mich dann doch etwas überrascht. Der B-Plan erlaubt rund 900, ca die Hälfte ist geplant. Das war vielen anwesenden zu wenig. Ich kann mich noch an Diskussionen erinnern, wo möglichst wenig bis keine Parkplätze gefordert wurden. So ändert sich die Zeit...


Inhaltsverzeichnis
Nach oben