Der 9. November

Deutsche Geschichte mit all ihren Höhen und Tiefen


Kaum ein Jahrestag vereint diese Fülle bedeutender Ereignisse deutscher Geschichte. Von 1848 bis 1989, von 1918 über 1923 bis 1938... 


Freud und Leid, die Widersprüchlichkeiten und Irrungen deutscher Geschichte, sie alle lassen sich an den Ereignissen der jeweiligen 9. November studieren. Besonders lebhaft in Erinnerung ist vielen von uns vor allem die große Freude über den Fall der Mauer und die friedliche Revolution in der DDR, der Erfolg der Menschen, die sich gegen die SED-Diktatur erhoben haben und deren Ruf nach Freiheit am Ende stärker war als Gewalt, Mauer und Stacheldraht.

Aber auch das Mahnen an das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte gehört zum 9.November. 1938 wurde in der Nacht vom 9. auf den 10. November ein erster Ausblick in den Holocaust möglich. Wer sehen konnte und wollte, musste ahnen, was in Deutschland geschieht und noch geschehen würde.


Inhaltsverzeichnis
Nach oben