Niemand will das Bargeld abschaffen!

Viel Information, gute Debatte über Bargeldloses Bezahlen bei Diskussionsveranstaltung der CDA


Bei der öffentlichen Podiumsdiskussion zum Thema "Bargeldloses Bezahlen" hatten die eingeladenen Bürgerinnen und Bürger der Friedrich- und Dorotheenstadt Gelegenheit mit den Experten aus Politik und Verbraucherschutz zu diskutieren.

 
Der Parl. Staatssekretär aus dem Bundesfinanzministerium, Dr. Michael Meister, MdB, die Leiterin des Bereichs Finanzmarkts bei der Bundesverbraucherzentrale, Dorothea Mohn und das Mitglied des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages, Sepp Müller, MdB standen den zahlreichen Gästen Rede und Antwort zum Themenbereich Geld, Bezahlformen und Verbraucherschutz bei Finanzprodukten und -transaktionen. Dabei konnte viel "Licht ins Dunkle" bringen, denn noch gibt es viele fehlerhafte Informationen, die in der öffentlichen Wahrnehmung existieren.



Inhaltsverzeichnis
Nach oben