Neuigkeiten

14.04.2018
Jugendaustausch mit dem Bezirk Shinjuku von Tokio

In diesem Jahr war eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern aus Berlin in Tokio. Beim Empfang des Bezirksbürgermeisters, Herrn Yoshizumi, wurde die Bedeutung des Jugendaustausch bekräftigt und der Gegenbesuch der japanischen Gruppe für das...

13.04.2018   Der Bürgermeister von Bunkyō, Herr Narisawa, übernimmt von der Delegation aus Berlin-Mitte offiziell die erste Ampelmann-Anlage in Tokio.
Übergabe der ersten Ampelmann-Ampel in Tokio

Die Übergabe findet großes Interesse der Presse, sie soll als Zeichen der Verbundenheit von Berlin und Tokio verstanden werden. Sogar das Fernsehen ist dabei und fragt auch interessiert, ob die „AmpelFRAU-Version“ in Berlin auch in Betrieb se...

12.04.2018
Mori Ogai verbindet Tsuwano mit Berlin-Mitte

Der japanische Arzt, Dichter und Übersetzer verbindet beide Städte auf eine besondere Weise: Während seines Studiums in Deutschland von 1884 bis 1888 wohnte Ogai u.a. in einem Pensionszimmer des Eckhauses der Berliner Luisenstraße 39. Diese Woh...

10.04.2018   Große Anfrage
Säuglingssterblichkeit im Bezirk Mitte
Zur Meldung

Wir fragen das Bezirksamt: 1. Wie hoch ist die Säuglingssterblichkeit im Bezirk Mitte im Jahr 2017 (aufgeteilt nach den einzelnen Ortsteilen)? 2. Wie entwickelte sich die Säuglingssterblichkeit im Bezirk Mitte in den vergangenen 10 Jahren? 3. Welch...

10.04.2018   Große Anfrage
Ende der Taskforce Tiergarten?
Zur Meldung

Wir fragen das Bezirksamt: 1. Wie bewertet das Bezirksamt den Abschlussbericht der sogenannten „Taskforce Tiergarten“ und die Ergebnisse der verstärkten Zusammenarbeit von Ordnungsamt und Polizei als Reaktion auf den Mord an einer Berlinerin im Tier...

10.04.2018   Große Anfrage
Wie weiter mit dem PALAIS AM FESTUNGSGRABEN
Zur Meldung

Wir fragen das Bezirksamt: 1. Wie ist der aktuelle Stand zur Gestaltung des Palais am Festungsgraben? 2. Existiert für eine Neugestaltung des Palais am Festungsgraben ein Konzept des Bezirksamtes zur Weiternutzung (bspw. für die Säle und Räum...

03.04.2018
Haus der Gesundheit - Ersatzräume sind fertig Es sieht gut aus!

Im Kapweg sind die dringend notwendigen Ersatzräume (so gut wie) fertig. Tische, Stühle und sonstige Möbel fehlen zwar noch, sind aber bestellt und sollen in ein paar Tagen ankommen. Damit wird dann der zusätzliche Raum geschaffen, um das Haus d...

28.03.2018
Café Simit Evi
Zur Meldung

Das Bezirksamt hat auf meine Vorlage hin gestern beschlossen, der Betreiberin des Café „Simit Evi“, Müllerstr. 147, eine Verlängerung des Mietvertrages bis zum 30.06.2018 anzubieten. Die Serviceeinheit Facility Management wird beauftragt,...

28.03.2018   Parteitagsbeschluss
CDU Mitte unterstützt »Initiative Pro Neutralitätsgesetz«
Foto: tom_stromer / flickr.com / CC BY-NC 2.0

Der Staat muss weltanschaulich neutral bleiben, meint die CDU Mitte. Deshalb unterstützt sie die »Initiative Pro Berliner Neutralitätsgesetz«, die den Angriffen auf das Neutralitätsgesetz aus dem Senat entgegenwirken will.

26.03.2018
Schulschwänzen ist keine Bagatelle

Ich freue mich, dass meine Kritik eine dringend notwendige Debatte ausgelöst hat. Es geht selbstverständlich primär darum, mit pädagogischen Mitteln die Ursachen von "schuldistanzierten Verhalten" zu beheben. In Mitte arbeiten wir daf&u...

21.03.2018
Monika Grütters: Müller und Geisel müssen die linken Bremsklötze lösen

"Berlin als Hauptstadt des Verbrechens kann jedes Mehr an Sicherheit dringend gebrauchen. Ich fordere den Regierenden Bürgermeister und seinen Innensenator auf, die linken Bremsklötze in ihrer Koalition zu lösen", erklärt die Landesvorsit...

20.03.2018
Schulneubau in der Adalbertstr. - Bürgerversammlung in der Nördlichen Luisenstadt

Auf Einladung des Bürgervereins und der Betroffenenvertretung wurde heute unter anderem über den geplanten Schulneubau an der Adalbertstraße diskutiert. Ich freue mich, dass alle Anwesenden und Beteiligten den Schulneubau begrüßen, auch de...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben