Neuigkeiten

16.12.2014   Mündliche Anfrage der CDU-Fraktion (Golodni)
Ein neuer Schulhof für das Max-Planck-Gymnasium - auch mit Hilfe privater Initiative?
Eine zügige Aufwertung des Schulhofes Max-Planck-Gymnasium ist geboten!

Ein Schulhof mit Aufenthaltsqualität hilft nicht nur das Schulklima verbessern und Pausenbeschäftigung bereitzustellen, sondern kann sich als attraktives Entrée der lokalen Bildungsstätte positiv auf das gesamte Umfeld auswirken.  Deswegen...

16.12.2014   Großes Presseecho zur Anfrage der CDU-Fraktion (Schwanhäußer)
Verbliebene Honecker-Ehrung am Ephraim-Palais: Intensive Debatte
Der CDU-Antrag fand großen Widerhall in den Medien

Sowohl in Print- als auch in Onlineausgaben berichten große Medien über den Antrag der CDU-Fraktion, zu einem anderen Umgang mit einer Gedenktafel im Ephraim-Palais zu kommen, welche unter anderem den damaligen SED-Generalsekretär Erich Honecker ehr...

09.12.2014   Große Anfrage der CDU-Fraktion (Reschke)
Französischer Dom ohne Beleuchtung
Ein bedeutendes Kulturerbe wie der französische Dom sollte nicht nur vom fahlen Mondlicht illuminiert werden.

Seit längerer Zeit bietet sich am Gendarmenmarkt ein besonderes Ärgernis: während der Deutsche Dom und das Konzerthaus Berlin im hellen Licht erscheinen, bleibt der Französische Dom dunkel ...

09.12.2014   Große Anfrage der CDU-Fraktion (Reschke)
Städtebauliche Kriminalprävention zu Neubauvorhaben im Rahmen des B-Planentwurf 1-67?
Es ist eine Mammutaufgabe für die städtebauliche Kriminalprävention, dunkle Ecken wie diese zu entschärfen. Neue Angsträume dürfen deswegen gar nicht erst entstehen.

Die Städtebauliche Kriminalprävention sieht sich als Kriminalitätsvorbeugung durch bauliche und gestalterische Maßnahmen an Gebäuden und im öffentlichen Raum. Im Mittelbereich der Lehrter Straße, im Rahmen des B-Planentwurfes 1-67, s...

09.12.2014   Große Anfrage der CDU-Fraktion (Reschke)
Zeitlicher Verzug beim B-Planverfahren zum Mauerpark?
Ist bei der Mauerparkerweiterung alles im Plan?

Die Erarbeitung des B-Planentwurfs für den Mauerpark dauert an und die für den Winter 2014 geplante öffentliche Auslegung der Unterlagen wird nun wohl erst Mitte Januar 2015 erfolgen.  

09.12.2014   Große Anfrage der CDU-Fraktion (Reschke, Lemke)
Was passiert in der Wallstraße?
Werden Fußgänger und Radfahrer bei der Tunnelsanierung in der Wallstraße ausreichend berücksichtigt?

Die Tunnelsanierung am Bahnhof Spittelmarkt hat unangenehme Konsenquenzen für Anwohner und Gewerbetreibende im unmittelbaren Umfeld.  

09.12.2014   Antrag der CDU-Fraktion (Reschke, Köhler)
Mehrzweckfläche in der Karl-Marx-Allee erhalten
Soll auch künftig Raum für den ruhenden Verkehr bieten und überdies als zeitweiliger Veranstaltungsort attraktiv werden: Karl-Marx-Allee

Die CDU-Fraktion Mitte ersucht das Bezirksamt, sich bei der zuständigen Senatsverwaltung dafür einzusetzen, dass die derzeitige Parkplatzfläche in der Karl-Marx-Allee zwischen Otto-Braun-Straße und Berolinastraße nicht nur erhalten, sondern gl...

09.12.2014   Große Anfrage der CDU-Fraktion (Reschke)
Grillen im Weinbergspark?
Massenhafter Müll in schützenswerten Grünanlagen ist leider häufig eine Begleiterscheinung von Grillaktivitäten. Der Bezirk stößt hier an seine Grenzen.

So angenehm viele das Grillen an öffentlichen Plätzen auch finden, die Kosten für die Beseitigung der Schäden und des Mülls sind für den Bezirk Mitte kaum noch zu tragen. Nach entsprechenden Initiativen zum Großen Tiergarten und zum M...

06.12.2014    - 1.000 Euro für "Dünja"
Spendensammlung beim traditionellen vorweihnachtlichen Beisammensein

Der Wirtschaftskreis Mitte trifft sich traditionell in der Vorweihnachtszeit auf dem Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt. Ebenso traditionell ist mittlerweile die Spendensammlung für bedürftige Menschen, Institutionen oder Vereine. In diesem Jahr sind bei der...

06.12.2014   Es gibt im Großen Tiergarten (wieder) mindestens einen Biber.
Biber im Großen Tiergarten

Was tun, um weitere Schäden an Bäumen zu vermeiden und die Sicherheit der Parkbesucher zu gewährleisten? Bislang sind etwa 20 Bäume stark beschädigt oder "gefällt" worden. Biber stehen in Deutschland unter strengem Schutz, sodass ...

30.11.2014    Wie versprochen gibt es auch in diesem Jahr einen, wahrscheinlich Berlins schönsten, Weihnachtsbaum am Brandenburger Tor.
Weihnachtsbaum am Brandenburger Tor leuchtet

Ermöglicht wurde dies durch Sponsoren, die eingesprungen sind, nachdem die Norwegische Frogn-Kommune erstmals in diesem Jahr keinen Baum mehr zur Verfügung stellt. Daher gilt der Dank insbesondere den Sponsoren (R+V Versicherung, Berliner Volksbank, ...

27.11.2014   Die Umgestaltung des Kleinen Tiergarten schreitet voran. Bestandteil der abgestimmten Planungen war auch, ein dauerhaftes Pissoir vor Ort zu errichten.
Der Kleine Tiergarten bekommt an der Stromstrasse ein Pissoir

Die Vorbereitungen dafür sind weitgend abgeschlossen, die Produktion des Pissoirs ist beauftragt. Gemeinsam mit den Planern und dem Sponsor, der Firma Ströer, wurden Profile, Farben und Ausführung des Pissoirs geklärt. Die Anlieferung ist fü...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben