Neuigkeiten

13.08.2015   Gemeinsames Gedenken der CDU-Landesverbände Berlin und Brandenburg
Gedenkveranstaltung zum 54. Jahrestag des Mauerbaus
Die Glienicker Brücke. Symbol der Teilung.

Bei der traditionellen, gemeinsamen Gedenkveranstaltung gedachten die Landesverbände der CDU Berlin und der CDU Brandenburg des Mauerbaus, der sich am 13. August zum 54. Male jährte.

07.08.2015   Seit März 2015 fiel ca. 60 % weniger Regen als im Jahresdurchschnitt üblich. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, die Bäume in den nächsten Tagen mit Wasser zu versorgen.
Die Strassenbäume leiden unter der langen Trockenheit und Hitze - daher bitte WASSER MARSCH

Die andauernde Trockenheit kann die Jungbäume, die durch den weißen Schutzanstrich zu erkennen sind, sonst dauerhaft am Wachstum hindern. Im Extremfall drohen sie sogar abzusterben. 10 l Wasser pro Tag (ein Eimer Wasser) helfen den Neupflanzungen, diese ext...

06.08.2015   Wegen der lang anhaltenden Hitzeperiode und der damit verbundenen hohen Brandgefahr muss das Grillen im Monbijoupark ab sofort (!!!) bis auf Widerruf verboten werden.
Grillverbot im Monbijoupark!

Offenes Feuer ist bei dieser Wetterlage mit extremer Trockenheit mit unkalkulierbaren Gefahren für Menschen, Tiere und Natur verbunden. Das Grillverbot ist ausschließlich den Wetterbedingungen geschuldet und muss als Gefahrenabwehr Vorrang vor den &bdq...

04.08.2015   Der Neptunbrunnen wird in den Abendstunden beleuchtet, das verleiht ihm eine ganz besondere "Aura". Leider sind seit längerer Zeit von den insgesamt 20 Scheinwerfern 11 defekt und nur 9 in Betrieb.
Beleuchtung des Neptunbrunnes

Ich freue mich daher sehr, dass wir mit Unterstützung der Firma Ströer jetzt in der Lage sind, die Anlage zu reparieren. Die Reparatur wird voraussichtlich bis zum 10.08. erfolgen und umfasst den Ersatz sämtlicher Leuchtmittel in allen Scheinwerfern und...

29.07.2015
Die Rasenregeneration auf dem Platz der Republik vor dem Reichstagsgebäude ist beendet.

Der Bauzaun wird am 31.07.2015 entfernt. Die gesamte Rasenfläche wird ab diesem Tag der Öffentlichkeit zur Nutzung wieder zur Verfügung stehen. Die Rasenreparatur war notwenig geworden, weil bei der sogenannten Demonstration des „Marsch der Ents...

24.07.2015
Ergebnisse der Mitgliederbefragung
Der Landesvorsitzende Frank Henkel und der Generalsekretär Kai Wegner präsentieren die Ergebnisse.

4.780 Briefe sind eingegangen. Damit haben sich knapp 40 Prozent der befragten Parteimitglieder an der Meinungsumfrage beteiligt. 4.501 Befragungskarten wurden für das Ergebnis berücksichtigt. Nach Auszählung aller Befragungskarten steht das Ergebnis ...

24.07.2015
Auszählung Mitgliederbefragung

Heute findet die Auszählung der Mitgliederbefragung der CDU Berlin zur Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare statt. Punkt 08.30 Uhr treffen die Urnen mit den Antworten an der Landesgeschäftsstelle ein. 40 freiwillige Helfer werden in den nächsten...

15.07.2015   Große Beteiligung an der Mitgliederumfrage zur Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare.
Knapp 4.500 Rückläufer sind bereits eingegangen.
Fristende für die Mitgliederbefragung ist Mittwoch, der 15. Juli 2015, der letzte Schultag vor den Sommerferien.

Am 15. Juli 2015 endet die Teilnahmefrist der Mitgliederbefragung zur Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare. Wir freuen uns sehr über die große Beteiligung unserer Mitglieder. Es sind bereits knapp 4.500 Antwortbriefe beim Notar eingegangen. Vielen ...

12.07.2015
Bürgerdialog mit Dr. Philipp Lengsfeld MdB

Herzliche Einladung zum Bürgerdialog mit unserem Bundestagsabgeordneten, Dr. Philipp Lengsfeld.

08.07.2015    Heute ist der symbolische Spatenstich, gemeinsam mit vielen Kindern. In ein paar Tagen geht´s dann richtig los - der Zeppelinplatz wird umgestaltet!
Spatenstich zum Umbau und zur Neugestaltung des Zeppelinplatzes im Wedding

Der Umgestaltung ist ein zweijähriger Beteiligungs- und Planungsprozess vorangegangen in enger Kooperation zwischen bezirklichem Stadtplanungs-, Straßen- und Grünflächenamt mit lokalen Akteuren vor Ort. In die Planung einbezogen waren die Bü...

07.07.2015   Redebeitrag von Joachim Zeller in der EP-Plenardebatte
Internationale Konferenz der Vereinten Nationen über Entwicklungsfinanzierung (13.-16. Juli 2015) - Steuerumgehung und Steuerhinterziehung als Herausforderungen in Entwicklungsländern

Joachim Zeller: "Frau Präsidentin, Herr Kommissar, Ratspräsidentschaft, liebe Kolleginnen und Kollegen! In wenigen Tagen wird in Addis Abeba über einen der Meilensteine auf dem Weg zu neuen nachhaltigen Entwicklungszielen zu beschließen sein, &...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben