Neuigkeiten

24.02.2015
WIR WOLLEN DIE SPIELE!

In den offiziellen „Wir wollen die Spiele“ T-Shirts bekennen sich Frank Henkel und die Berliner CDU-MdBs zur Olympiabewerbung Berlins.

22.02.2015
Politischer Aschermittwoch in Moabit
(v.l.n.r.) Der Innensenator und Vorsitzende der CDU Mitte, Frank Henkel, unser Gast Murat Topal, der Vorsitzende der CDU Moabit, Volker Liepelt, und der Bundestagsabgeordnete Dr. Philipp Lengsfeld

Der politische Aschermittwoch der CDU Mitte ist eine seit langen Jahren beliebte Tradition. Dieses Mal war der ehemalige Berliner Polizist und Comedian Murat Topal zu Gast.

22.02.2015   Der neue Vorstand ist gewählt - Beschluss zur Jugendverkehrsschule
Jahreshauptversammlung der CDU Moabit
Der auf der Jahreshauptversammlung gewählte Vorstand der CDU Moabit

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wählten die Mitglieder der CDU Moabit einen neuen Vorstand, der für die nächsten zwei Jahre im Amt sein wird. Volker Liepelt wurde als Vorsitzender bestätigt, ebenso wie Thorsten Reschke als stellvertr...

19.02.2015   „Schule in einer digitalen Welt – Chancen und Herausforderungen für die Schule von heute und morgen"
2. Schulpolitischer Empfang

Vertreter von Schulen, Eltern, an Schul- und Bildungspolitik Interessierter und Mitglieder von CDU und CDA sind herzlich zum 2. Schulpolitischen Empfang eingeladen!

15.02.2015   Kleine Anfrage der CDU-Fraktion (Reschke, Golodni)
Kosten der Verkleinerung der Allegro Grundschule
Jubeln hoffentlich nicht über Unterrichtsausfall: Grundschüler.

Zum geplanten räumlichen Rückbau der Allegro-Grundschule hatte die CDU-Fraktion beim Bezirksamt bereits angegefragt. Aber nicht nur die zivilgesellschaftliche Mitbestimmung in Form von Elternbeteiligung ist hierbei von Relevanz, sondern auch die...

15.02.2015   Große Anfrage der CDU-Fraktion (Reschke, Dr. Streb)
Islamunterricht an Schulen im Bezirk Mitte
Welche Erkenntnisse gibt es zum Islamunterricht im Bezirk?

Ein verhältnismäßig neues Fach im Lehrplan der Berliner Schulen ist der Islamunterricht. Die CDU-Fraktion sondiert die Hintergründe.

15.02.2015   Antrag der CDU-Fraktion (Reschke, Golodni)
Elternbeteiligung bei drohender Verschlechterung des Unterrichts an Allegro-Grundschule
Hat ein modernes pädagogisches Konzept für eine heterogene Schülerschaft einen höheren Flächenbedarf als das tradierte Schulmodell?

Im Zuge des Kosolidierungskonzepts, welches Stadträtin Smentek vorgelegt hat, soll die Allegro-Grundschule verkleinert werden. Konkret steht die Vermietung der unteren Etage im Raum, um den Bestand an Schulgebäudefläche zu verringern. Durch die Abga...

15.02.2015
5. "Frühschoppen am Wittenbergplatz"

Zum fünften Mal fand der „Frühschoppen am Wittenbergplatz“ in der Landesgeschäftsstelle der Berliner CDU statt.

14.02.2015   Antrag der CDU-Fraktion (Reschke)
Kennzeichnung des SS-Zentralbodenamts
Die Folgen des Totalitarismus sichtbar zu machen und ins Bewusstsein zu rücken, ist essentiell für die demokratische Gesellschaft.

Von 1940 bis 1944 residierte das Zentralbodenamt der SS im Gebäude Friedrichstraße 110/112. Es unter­stand dem „Reichskommissar für die Festigung des deutschen Volkstums“. Mit dieser von Heinrich Himmler ausgeübten Funktion sollten i...

14.02.2015   Antrag der CDU-Fraktion (Reschke, Golodni, Lemke)
Kindersichere Kurfürstenstraße
Dialogdisplay. Bildquelle: ¹

Der Einsatz und die positive Wirkung von Dialogdisplays auf Autofahrer/-innen haben sich bewährt und sind in Untersuchungen nachgewiesen worden. Zwischen Derfflinger- und Genthiner Straße befinden sich 2 Schulen und eine Kinder­tages­stätte. Aus...

14.02.2015   Große Anfrage der CDU-Fraktion (Reschke, Hennig)
Skurril: Nostalgische Informationsbroschüre des Erika-Hess-Eisstadions
Erika-Hess-Eisstadion. Bildquelle: ¹

Am 27. Januar besuchte der Sportausschuss der Bezirksverordnetenversammlung Berlin-Mitte das Weddinger Erika-Hess-Eisstadion. Dieses war und ist noch immer ein Aushängeschild des ehemaligen Bezirks Wedding und jetzigen Bezirk Mitte. Am Ende der Besichtigung wurde d...

14.02.2015   Kleine Anfrage der CDU-Fraktion (Reschke, Golodni)
Auslastung der Volkshochschule am Standort der Allegro Grundschule
Welche Räume nutzt die die Volkshochschule in den Räumen der Allegro-Grundschule

Der Februar zeigt, dass die angedachten Kürzungen für die Allegro-Grundschule die den Ortsteil beschäftigen. Nicht nur unter örtlichen Initiativen und Gremien haben die Pläne Bestürzung hervorgerufen. Auch die CDU-Fraktion sorgt sich um di...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben