Neuigkeiten

04.06.2010   Wichtige Bundesratsinitiative aus Baden-Württemberg
Stärkere Reglementierung des Betriebs von Prostitutionsstätten
Zur Meldung

Das Land Baden-Württemberg fordert in der heutigen Sitzung des Bundesrates die Bundesregierung auf, mittels einer gesetzlichen Regelung eine Erlaubnispflicht für Prostitutionsstätten, Meldepflichten und Präventionsmaßnahmen für die Betreib...

01.06.2010   Aktuelle Informationen Ihres Europaabgeordneten Joachim Zeller
Bericht aus Straßburg | Ausgabe Juni 2010

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, ich freue mich Ihnen hiermit den neuen Newsletter über die aktuellen Initiativen und meine Arbeit im Europäischen Parlament zur Verfügung zu stellen. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, sich über di...

19.05.2010   Redebeitrag von Joachim Zeller in der EP-Plenardebatte
Verwirklichung der Synergien von Forschung und Innovation
Joachim Zeller MdEP

Joachim Zeller: "Herr Präsident, meine sehr verehrten Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen! Einen besonderen Gruß auch an die Besucherinnen und Besucher des Parlaments, die der Debatte hier zahlreicher und aufmerksamer folgen als viele unsere...

18.05.2010   Redebeitrag von Joachim Zeller in der EP-Plenardebatte
Subsidiaritätsprinzip und Universalität von sozialen öffentlichen Dienstleistungen in der EU
Joachim Zeller MdEP

Joachim Zeller: "Frau Präsidentin! Wir haben hier eine eher globale Fragestellung, nämlich die nach dem Subsidiaritätsprinzip und der Universalität sozialer öffentlicher Dienstleistungen in der EU insgesamt. Aber am Beispiel der Niederlande...

17.05.2010   Steak & Bratwurst am Schloss Bellevue
Angrillen im Tiergarten

Den wetterbezogen womöglich einzigen schönen Tag der Woche wusste die JU Mitte gemeinsam mit der Schülerunion bestens zu nutzen: Nach getanem Tageswerk traf man sich in geselliger Runde in unmittelbarer Nähe zur Residenz unseres Staatsoberhauptes ...

06.05.2010
Die Berliner Stadtfamilie

Die Landesmitgliederversammlung der Berliner CDU beschließt Konzeption für mehr Bürgersinn und die Anerkennung von ehrenamtlichem Engagement - Frank Henkel will die Menschen motivieren, ihre Potentiale in die Gesellschaft einzubringen

03.05.2010
GIPFEL ZUR ELEKTROMOBILITÄT IST WICHTIGES SIGNAL - JETZT IST WOWEREIT AM ZUG
Zur Meldung

Der Fraktions- und Landesvorsitzende der Berliner CDU, Frank HENKEL, erklärt: "Wir freuen uns, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel das zukunftsweisende Thema Elektromobilität entschieden vorantreibt. Die Nationale Plattform Elektromobilität ist ein w...

02.05.2010
AUSMAß DER KRAWALLE HAT SICH ZUM GLÜCK NICHT WIEDERHOLT - GESAMTGESELLSCHAFTLICHE ÄCHTUNG DER GEWALT FORTFÜHREN!
Zur Meldung

Der Fraktions- und Landesvorsitzende der Berliner CDU, Frank HENKEL, erklärt anlässlich Krawalle und Demonstrationen rund um den 1.Mai: „Es ist sehr erfreulich, dass sich das Ausmaß der Maikrawalle des Vorjahres nicht wiederholt hat. Das ist vor al...

27.04.2010
KOALITION DER ANSTÄNDIGEN GEGEN GEWALT AM 1. MAI
Zur Meldung

Der Fraktions- und Landesvorsitzende der Berliner CDU, Frank HENKEL, erklärt: "Berlin steuert auf Mai-Krawalle zu, die das Ausmaß der Auseinandersetzungen im letzten Jahr noch überschreiten könnten. Im Internet rufen Extremisten unverhohlen zu...

12.04.2010   Große Anfragen an das Bezirksamt
Initiativen der CDU-Fraktion für den April 2010
(Quelle: Rainer Sturm/PIXELIO, www.pixelio.de)

Im April 2010 thematisiert die CDU-Fraktion in ihren Anfragen an das Bezirksamt die Entwicklung der Anmeldezahlen in den 7. Klassen im Bezirk, die Sondernutzung des öffentlichen Straßenlandes durch Schankvorgärten sowie die angeblich personelle Verstrick...

23.03.2010
Berliner Modell für eine Klimaschutzrente

Frank Henkel präsentiert einen Vorschlag, wie Bürger Kapital in soziale, ökologische und ökonomische Ziele investieren und dabei gleichzeitig Vorsorge fürs Alter treffen können

Inhaltsverzeichnis
Nach oben