Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
"Die Aufgabe der Fertigung im historischen Dynamowerk in Siemensstadt wäre ein enormer Verlust für unsere Stadt und den Industriestandort. Der Senat ist in dieser schwierigen Situation gefordert, seine wirtschafts- und sozialpolitischen Möglichkeiten klug und im Sinne der Beschäftigten zu nutzen", erklärt die CDU-Landesvorsitzende Monika Grütters.

"Vor Weihnachten wird nochmal gearbeitet"

Bevor wir uns alle in die wohlverdiente Weihnachtspause begeben, wird der Vorstand der CDA Mitte noch einmal zu einer Arbeitsklausursitzung zusammenkommen, um Bilanz zu ziehen und gleichzeitig die Schwerpunkte seiner Arbeit für 2018 zu bestimmen.



"Einmal mehr blamiert die BER-Führung alle Beteiligten bis auf die Knochen. Nun wird auch der Letzte einen großen Bogen um die Flughafengesellschaft machen, wenn es um die Gewinnung fähigen Personals geht", erklärt CDU-Generalsekretär Stefan Evers nach der Entscheidung des Landes Brandenburg gegen einen vierten Geschäftsführer der Flughafengesellschaft.

„Ich gratuliere Tom Sello zu seiner Wahl. Als Ombudsmann der Opfer übernimmt er eine hoch verantwortungsvolle Aufgabe, die nunmehr um die politische und historische Aufarbeitung der SED-Diktatur erweitert worden ist", erklärt die CDU Landesvorsitzende Monika Grütters.

Einladung zur Weihnachtsfeier der CDA Mitte am Freitag, 8. Dezember

Wir laden Sie sehr herzlich zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier ein. Der Vorstand der CDA Mitte möchte gern mit Ihnen gemeinsam Rückschau halten, auf das Jahr 2017 und all das, was geschehen ist, zurückblicken und einen Ausblick auf das bevorstehende Jahr 2018 unternehmen. Gleichzeitig bietet eine Weihnachtsfeier immer Gelegenheit, den Alltag einen Moment auszublenden und bei guten Gesprächen die feierliche Stimmung der Adventszeit in unsere Herzen zu lassen.



„Mit Bestürzung verfolgen wir die Situation an der Carlo-Schmid-Oberschule in Spandau. Sie steht leider stellvertretend für die jahrzehntelangen Versäumnisse der sozialdemokratischen Bildungsverwaltung in Berlin", erklären die CDU Landesvorsitzende Monika Grütters MdB und der Vorsitzende der CDU Spandau, Kai Wegner MdB.

13.11.2017 | CDU Fraktion Mitte
Pressemitteilung der CDU-Fraktion

Die CDU-Fraktion der BVV-Mitte hat sich dazu entschieden, keinen Gutachter bezüglich der Straßenumbenennung im Afrikanischen Viertel zu benennen.

Quelle: CDU Fraktion Mitte  

"In unserer STADTDEBATTE:BERLIN sammeln wir Impulse für die politische Agenda der CDU Berlin, Denkanstöße zu den wichtigen Zukunftsthemen der Stadt", erklärt Generalsekretär Stefan Evers bei der Auftaktveranstaltung der neuen Diskussionsreihe der CDU Berlin zu den Zukunftsthemen Berlins.

"Von der laxen Haltung gegenüber Cannabis bis  hin zu einer regelrechten Kapitulation vor kriminellen Drogendealern – der rot-rot-grüne Senat lässt die Menschen im Stich, die sich nach Sicherheit und Ordnung sehnen ", erklärt die CDU -Landesvorsitzende Monika Grütters.

„ Auch 28 Jahre nach dem Mauerfall ist der Aufarbeitungsprozess nicht abgeschlossen. Im Gegenteil: Heute scheint die Auseinandersetzung mit der Geschichte wichtiger denn je.  Berlin hat seit einem Jahr eine rot-rot-grüne Regierung, deren Umgang mit der Vergangenheit fragwürdig scheint", erklärt die Landesvorsitzende der CDU Berlin, Monika Grütters, anlässlich des Jahrestages des Falls der Berliner Mauer.

Spendenformular
Suche
Impressionen
Termine