Mitte im Wohnungsbau weiterhin Spitze in Berlin

In Berlin-Mitte wurden in den ersten acht Monaten mit insgesamt 2.849 die meisten Baugenehmigungen für Wohnungen in gesamt Berlin erteilt. Damit liegt der Bezirk Mitte bei den erteilten Baugenehmigungen weiterhin auf Platz 1.

Mit deutlichem Abstand auf Platz 2 folgt Pankow (1.953). Auf Platz 3 reiht sich der Bezirk Marzahn-Hellersdorf mit 1.629 genehmigten Wohnungen ein. Insgesamt wurden in Berlin 14.404 neue Wohnungen im Zeitraum 01.01.-31.08.2016 genehmigt.

Mit dem Engagement bei der Genehmigung von Wohnungsneubau wird der Wohnungsknappheit entgegengewirkt. Gerade in den gefragten Innenstadtlagen wird zusätzlicher Wohnraum dringend benötigt, um den Mietpreisanstieg und Verdrängungsdruck auf die angestammte Bevölkerung vermindern.


Inhaltsverzeichnis
Nach oben