Haus Moses Mendelssohn - feierliche Einweihung des Denkmals

Das Bodendenkmal von Micha Ullmann stellt die Hausfassade im Boden gespiegelt dar, wo Mendelssohn wirkte, für den Interreligiösen und interkulturellen Dialog warb. Eine noch immer aktuelle Aufgabe unserer Zeit.

Das Bodendenkmal entfaltet seine volle Wirkung, wenn die Bodenplatten vom Regen glänzen und Spiegelbilder erzeugen
Das Bodendenkmal entfaltet seine volle Wirkung, wenn die Bodenplatten vom Regen glänzen und Spiegelbilder erzeugen

Bei Regen spiegelt sich die Umgebung, der Himmel, umliegende Gebäude oder man sich selber in den eingelassenen Bodenplatten. Als wäre zum Beweis das Wetter dazu bestellt worden.


Inhaltsverzeichnis
Nach oben