Initiativen der CDU-Fraktion für Dezember 2011 und Januar 2012

Anfragen und Anträge an das Bezirksamt

(Quelle: Rainer Sturm/PIXELIO, www.pixelio.de)
(Quelle: Rainer Sturm/PIXELIO, www.pixelio.de)
Im Dezember 2011 schlug die CDU-Fraktion elf Kandidatinnen und Kandidaten als Bürgerdeputierte in den BVV-Ausschüssen vor. In zwei Anfragen thematisierten wir die Abgabe des Turmes im Rathaus Wedding sowie mögliche Mehrausgaben bei den Personalkosten des Bezirks. 
Im Januar 2012 thematisiert die CDU-Fraktion in ihren Anfragen an das Bezirksamt die Vergabe von Anwohnerparkvignetten im Bezirk sowie die Teilnahme an der städtebaulichen Kriminalpravention der Berliner Polizei. In Anträgen fordert die CDU-Fraktion die Programmierung eines BVV-App sowie einheitliche Regelungen zum Verkauf von "E-Zigaretten". 















Inhaltsverzeichnis
Nach oben