Keine Obdachlosencamps in der Stadt und dem Bezirk

Dringlichkeitsantrag

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, sich gegenüber der zuständigen Stelle beim Senat dafür einzusetzen, dass in Berlin und im Bezirk Mitte keine Obdachlosencamps errichten werden. Eine Errichtung von Obdachlosencamps in den Berliner Bezirken gleicht einer Kapitulation vor der Obdachlosenproblematik in der Stadt sowie dem Bezirk. Ziel der Senats- und Bezirksverwaltung muss es sein, eine menschenwürdige Unterbringung von Obdachlosen dauerhaft zu gewährleisten. 

Pieper, Fritz und die anderen Mitglieder der Fraktion

Inhaltsverzeichnis
Nach oben