Stadtentwicklungsplan Wohnen 2030 – Soll in Mitte gebaut werden?

Große Anfrage

Wir fragen das Bezirksamt:

1. Wie gestaltete sich die Zuarbeit des Bezirks Mitte zum Stadtentwicklungsplan (StEP) Wohnen 2030?

2. In Kategorie 2 des StEP soll es 24 Standorte in Mitte geben.
a. Welche Standorte sind dies?
b. Welches Volumen sollen diese Wohnbauvorhaben haben? (bitte jeweils einzeln aufgelistet)
c. Welcher Zeitraum ist für eine Realisierung zu prognostizieren?

3. In Kategorie 3 (Priorität I) des StEP soll es 2 Standorte in Mitte geben.
a. Wo und in welcher Größenordnung sind Aufstockungen/Nachverdichtungen usw. im Heinrich-Heine-Viertel geplant?
b. Wo und in welcher Größenordnung sind Aufstockungen/Nachverdichtungen usw. in Schillerhöhe/Afrikanisches Viertel geplant?
c. Welcher Zeitraum ist für eine Realisierung zu prognostizieren?

4. Inwieweit ist der Bezirk Mitte in Kategorie 4 betroffen?

Pieper, Lemke und die anderen Mitglieder der Fraktion der CDU 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben