Neuigkeiten

13.06.2017   Warum wollen SPD und Grüne eine Sklavenhalterin ehren?
Geplante Straßenumbenennungen im Afrikanischen Viertel – pures Chaos
Königin Nzinga verhandelt mit einem portugisischen Abgesandten. 1657. Quelle: Wikimedia Commons / gemeinfrei

Ein Stück wie aus dem Tollhaus: Rot-Rot-Grün verweigert den Bewohnern des Afrikanischen Viertels die Mitsprache bei Straßenumbenennungen. Und dann soll auch noch eine Sklavenhalterin geehrt werden.

11.06.2017   Interview mit dem Vorsitzenden der CDU Mitte
Sven Rissmann: „Da sein, wo die Menschen bürgerlich sind“
Foto: Benno Kirsch

Die CDU Mitte sortiert sich im Jahr der Bundestagswahl neu. Der Vorsitzende Rissmann will die Mitglieder aktivieren und neue Wählerschichten erschließen.

31.05.2017
Die Schulen in Berlin brauchen mehr Schulhausmeister
Zur Meldung

Die Ausstattung der Schulen mit Schulhausmeistern (SHM) ist nicht ausreichend, da sie die Öffnungszeiten der Schulen nicht abdeckt. Für die Instandhaltung, Pflege und Sauberkeit der Schulen ist es jedoch notwendig, dass Schulhausmeister ganztägig vor ...

30.05.2017   Mitte wieder mittendrin!
CDA Bundestagung in Ludwigshafen

Die diesjährige CDA Bundestagung fand im schönen Südwesten, in der Rhein-Neckar-Region statt. Im Pfalzbau in Ludwigshafen kamen die Delegierten aus ganz Deutschland zusammen, um einen neuen Bundesvorstand und neben zwei Leitanträgen auch über ca. 100 Anträge aus den L...

28.05.2017
Stefan Evers zu den erneuten Angriffen auf Polizisten in der Rigaer Straße

Zu den erneuten Übergriffen auf Polizeibeamte in der Nacht zu Samstag erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers: Das lautstarke Schweigen des Innensenators zu den jüngsten Attacken auf Polizeibeamte in der Rigaer Straße ist v...

26.05.2017
Stefan Evers zur Attacke gegen Polizisten in der Rigaer Straße

In der Rigaer Straße hat die militante Linke Polizisten mit Wurfgeschossen attackiert. Dazu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers: Es ist unerträglich, dass Menschen, die jeden Tag ihren Kopf für unsere Sicherheit hinhalt...

26.05.2017
Jusos disqualifizieren sich mit Aufruf an Himmelfahrt selbst

Persönliche Stellungnahme zu dem heute auf Facebook veröffentlichten Aufruf der Jusos Berlin "Bollerwagen klauen - Herrentag versauen": "Mit ihrem öffentlichen Aufruf zu Straftaten disqualifiziert sich der Berliner SPD-Nachwuchs wieder e...

23.05.2017
Das Deutsche Internet-Institut wird in Berlin gegründet – Großer Gewinn für die Hauptstadt

Das Deutsche Internet-Institut wird in Berlin entstehen. Das gab Bundesforschungsministerin Johanna Wanka heute bekannt. Unsere Landesvorsitzende Monika Grütters begrüßt diese Entscheidung ausdrücklich.

22.05.2017
Das Problem der SPD bleibt die SPD

Zu den Beschlüssen des SPD-Landesparteitags erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers: Bei ihrem Landesparteitag hat die SPD wieder einmal ein sicheres Gespür dafür bewiesen, an den wirklich drängenden Fragen der Stadt vo...

22.05.2017
Schluss mit dem sozialdemokratischen Füreinander am BER

Zur Beauftragung eines Ex-SPD-Sprechers durch BER-Chef Lütke-Daldrup erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers: Es war bereits skandalös, wie Michael Müller seinem unterbeschäftigten SPD-Staatssekretär Lütke-Dal...

16.05.2017
Bürgermedaille an Ex-Stasi-Mitarbeiter ist ein Skandal

Die geplante Verleihung der Bürgermedaille Treptow-Köpenick am 19. Mai an einen ehemaligen Stasi-Mitarbeiter ist ein Skandal, der nur allzu deutlich zeigt: SPD und Linke haben aus der Causa Holm nichts gelernt.

15.05.2017
Stefan Evers zu Jürgen Trittins Äußerung zu den Polizeistellen in Berlin

Zur gestrigen Äußerung von Jürgen Trittin (Bündnis 90/Die Grünen) bei Anne Will zu den Polizeistellen in Berlin erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers: Der pseudo-machiavellistische Auftritt von Jürgen T...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben